auf der Internetseite der Ortsgruppe Nideggen

 

Zwischenablage01Die Burg hoch über dem Rurtal

Liebe Wanderfreunde,

wir freuen uns, Sie auf der Internetseite des Eifelvereins, Ortsgruppe Nideggen, begrüssen zu dürfen und hoffen, dass Sie hier einige nützliche Informationen bekommen.

Viel Spass beim Surfen.

Schon die Herzöge von Jülich wussten im Mittelalter die Vorzüge von Nideggen zu schätzen. Das Städtchen - heute gern als "Tor zur Eifel" bezeichnet - liegt inmitten des ausgedehnten Erholungsgebiets der "Dürener Rureifel", des Nationalparks "Eifel" und des Deutsch-Belgischen Naturparks "Hohes Venn-Eifel".

facebook
OG Nideggen und Deutsche Wanderjugend auch bei facebook

Über ein "Gefällt-mir"
würden wir uns sehr freuen !

Eifel

Ab sofort kann jeweils
die drittletzte Ausgabe
der Zeitschrift DIE EIFEL
komplett heruntergeladen werden.

zum Download

Natur aktiv


Ausgewählte Wanderungen
in reizvoller Landschaft
(Eifel - Hohes Venn - Moselhunsrück - Westerwald - Lahntal

Mehr als 2.000 km herrliche Touren - von uns erstellt - genau ausgekundschaftet - umfangreich dokumentiert

 zu NATUR AKTIV ERLEBEN

Rhein Eifel

Rhein-Eifel.TV – Reisen, Freizeit und Kultur

Rhein-Eifel.TV präsentiert Informationen und Videos über Städte, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Freizeittipps aus dem Rheinland, der Eifel, der Mosel, der Ahr und vom Mittelrhein über den Schwarzwald bis Mallorca. Über 250 Filme und mehr als 500 Beiträge zu den wichtigsten Reisezielen mit Tipps und Infos sind bereits heute verfügbar.


RHEIN-EIFEL.tv

Eifelsteig

Die Eifel - eine Landschaft erschaffen durch den Kampf der Elemente. Feuer und Wasser haben die Region geprägt, der Wind hat sie geschliffen. Mitten hindurch bahnt sich der Fernwanderweg Eifelsteig seinen Weg.

zum Eifelsteig

Flyer

Naturschutz / Kultur / Wege / Medien

Zur Erleichterung der satzungsgemäßen Aufgaben stellt der Hauptverein den Fachwarten in den Ortsgruppen Leitfäden zur Verfügung.Die Arbeitshilfen für Wege, Kultur, Naturschutz und Medien können als Download oder in gedruckter Form kostenlos von den Ortsgruppen bezogen werden.


Naturschutz        Wege        

Kultur                 Medien